Logo

Losverfahren

Sind nach Abschluss des Vergabeverfahrens in einem zulassungsbeschränkten Studiengang noch Plätze frei, werden diese verlost. Eine Verlosung findet also statt, wenn beispielsweise kurz vor Vorlesungsbeginn noch nicht alle Studienplätze vergeben werden konnten, bzw. wieder frei werden.

Um am Losverfahren teilzunehmen müssen Sie einen sogenannten Losantrag stellen (genauere Informationen zu Form und Frist entnehmen Sie bitte untenstehender Auflistung).



Wichtig: Auch Studieninteressierte, die sich bereits regulär bei uns beworben haben, müssen einen gesonderten Losantrag stellen.
Sie nehmen nicht automatisch am Losverfahren teil!


 

Achtung Ausnahme: Medizin
Wenn Sie sich zum Losverfahren für Medizin bewerben möchten, müssen Sie einen entsprechenden Antrag an die Universität Heidelberg schicken.
Es gelten die Regelungen und Fristen der Universität Heidelberg.

 

 

 

1) Fristen:
Losanträge sind für Bachelorstudiengänge der Universität Mannheim bis spätestens 1. September für das Herbst-/Wintersemester zu stellen.
Für Masterstudiengänge sind Losanträge bis spätestens 15. August für das Herbst-/Wintersemester zu stellen.
Soweit in einem Studiengang eine Studiengangsvergabe auch zum Frühjahrssemester erfolgt, sind Losanträge hierfür bis spätestens 1. Februar zu stellen.

2) Form:
Der Losantrag muss schriftlich und für jeden gewünschten Studiengang einzeln gestellt werden. Die Antragsstellung ergeht formlos, d.h. Sie benötigen kein gesondertes Formular. Alle Unterlagen können in einfacher Kopie eingereicht werden.

3) Notwendige Unterlagen:
Dem Losantrag sind beizufügen:

  • der Nachweis der Hochschulzugangsberechtigung
  • Tabellarischer Lebenslauf
  • bei Vorstudienzeiten: der Nachweis über die Fachsemesterzahl, bisher erbrachte Studienleistungen sowie eine Unbedenklichkeitsbescheinigung
  • bei postgradualen Studiengängen oder Studiengängen mit Aufnahmeprüfung: der Nachweis über das Vorliegen der jeweils zu erfüllenden Zulassungsvoraussetzungen gemäß der einschlägigen Satzungen des jeweiligen Studiengangs.
  • Bei einem Losantrag in ein höheres Fachsemester muss immer auch eine Bescheinigung über die Anrechnung von Studienleistungen sowie eine Fachsemestereinstufung für den gewünschten Studiengang durch den zuständigen Prüfungsausschuss beigefügt werden. Ohne diese Einstufung wird Ihr Antrag nicht bearbeitet.

4) Postanschrift:
Bitte schicken Sie den Losantrag an folgende Adresse:

Zulassungsstelle
Frau Dörr/Herr Braun
Universität Mannheim
Postfach 103462

68131 Mannheim

5) Benachrichtigung
Die Benachrichtigung über eine Zulassung im Losverfahren erfolgt schriftlich.  Wer keine Zulassung erhält wird nicht benachrichtigt.

 


 
 
HomeEnglishDruckenSuche
 
HomeStudienangebot & AuswahlkriterienOnline-BewerbungFAQ & InfosInternationale BewerberDownloadsKontakt